Meine Wertekollisionen in Führungs- bzw. Konfliktsituationen-Umgang mit Dilemmata

Beginn:
14. Nov 2016
Ende:
18. Nov 2016
Seminar-Nr.:
2016.06
Preis:
990,00 EUR
Ort:

Beschreibung

In vielen beruflichen Situationen werden wir tagtäglich mit Entscheidungen konfrontiert, die neben inhaltlichen Fragen auch unsere Werte berühren.

Manche Situationen fordern uns besonders heraus oder stellen unsere Werte gänzlich in Frage. Im Führen und sich selbst und andere Leiten, im Beraten und in vielen täglichen Entscheidungen gilt es immer, zwischen der eigenen Wertehaltung und den Anforderungen aus dem Unternehmen bzw. des Kunden einen Weg zu finden.

Häufig entstehen dabei Dilemmata, die auf den ersten Blick unlösbar erscheinen. Zum Beispiel

·         wenn wir entscheiden müssen zwischen einem Auftrag, welchen wir dringend brauchen und unserer Haltung, die uns möglicherweise zurückhält

·         in Konfliktsituationen, zwischen schneller Lösung/Effektivität und eigener Einstellung gegenüber den beteiligten Personen

·         in Konflikten, zwischen unterschiedlichen Parteien neutral bleiben zu müssen

·         im Dilemma, zwischen Produktivität und Menschlichkeit

Gerade in Dilemmata dient uns eine klare Wertehaltung als Entscheidungshilfe und als innerer Kompass.

Wir arbeiten mit den Axiomen und Postulaten der TZI und erproben ihre Umsetzung in unsere alltägliche Arbeitswirklichkeit.

Leitung und Referenten des Seminars: Elisabeth Gores-Pieper und Bianca Glöe
Dieses TZI- Seminar ist als Persönlichkeitskurs (P) ausgewiesen. Es ist nach Rücksprache als Vertiefungskurs (V) anrechenbar.
Ansprechperson ist Elisabeth Gores-Pieper, - [email protected] oder telefonisch unter 030 43673503

Als Mitglied im Ruth Cohn Institut investieren Sie eine Seminargebühr in Höhe von 590,00 Euro, Nichtmitglieder 990,00 Euro und Firmenzahler 1.200,00 Euro. Melden Sie sich bitte bis zum 14.10.2016 online an, unter Nennung der Seminarnummer- 7068: www.ruth-cohn-institute.org.
Übernachtungskosten bei Einzelnutzung 46,50 € /pro Übernachtung und bei Doppelnutzung 36,50 Euro / pro Übernachtung sowie Verpflegungskosten in Höhe von 154 Euro für die Seminardauer (Frühstück, Mittag, Kaffeee 6 Kuchen, Abendessen) bezahlt jede, jeder Teilnehmerin, Teilnehmer zusätzlich direkt vor Ort.

 Melden Sie sich an - wir freuen uns auf Sie! Sie kennenzulernen und mit Ihnen dieses Seminar durchzuführen!

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Ruth Cohn Instituts: www.ruth-cohn-institute.org

Dateien zum herunterladen